Bonsai Bäume 7er Anzuchtset

7 Sorten Bonsai Saatgut und 20 Kokos-Quelltabletten, Bonsai Schere und Pflanzstecker. Sorten: Schwarzkiefer, Berg Mammutbaum, Judasbaum, Europäische Lärche, Liguster, Felsenkirsche, Schnee-Eukalyptus
Kategorie: Anzuchtsets
Preis
12,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Dekoartikel nicht im Lieferumfang enthalten
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Stk
Beschreibung
  • Samenfestes premium Saatgut Set für bezaubernde Bonsai Bäumchen
  • Nicht chemisch gebeizt und 100% ohne Gentechnik
  • Mit viel Liebe in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen konfektioniert
  • Ideal für die Anzucht im Topf
  • Ausführliche Informationen zu Anbau und Pflege auf jedem Tütchen
  • Schwierigkeit: Anspruchsvoll und Pflegeintensiv
  • Dazu passend

    Bonsai Starter Kit

    Starter Set mit 7 Sorten Bonsai Samen, Bonsai Schere, 20 Quelltabletten und Pflanzsteckern

    AUSSAAT

    Da sie im Haus gezüchtet werden, können die meisten unserer Bäume ganzjährig ausgesät werden. Jeglich bei Europäischer Lärche empfehlen wir eine Aussaat zwischen März und Oktober. Einige der Pflanzen benötigen vorherige Stratifizierung (kurze Kälteeinwirkung, etwa im Kühlschrank) oder ein Vorquellen in lauwarmem Wasser. Alle wichtigen Details zur Anzucht findest du auf der Rückseite jeder einzelnen Saatgut Packung.

    IM SET ENTHALTEN

    Japanische Schwarzkiefer, Berg Mammutbaum, Judasbaum (Liebesbaum), Europäische Lärche, Gemeiner Liguster (Hartriegel), Felsenkirsche (Steinwechsel), Schnee-Eukalyptus.

    Zusätzlich zu den 7 sorgfältig zusammengestellten Bonsai Sorten erhältst du eine Bonsai Schere, 20 Kokos-Quelltabletten und Saatgut-Stecker aus Holz.

    HINWEIS

    Die Anzucht von Baumsamen ist nicht leicht. So kann es vorkommen, dass nicht alle Samen keimen – das ist ganz natürlich! Aus diesem Grund haben wir dir gleich 40 Samen in das Set gepackt, sodass du zahlreiche Anzucht-Versuche starten kannst. Bitte beachte außerdem, dass wir zu jeder Pflanze eine ausführliche Anzuchtanleitung beigelegt haben. Das beinhaltet jedoch nicht die Formgestaltung der Bonsais, die nach der erfolgreichen Anzucht erfolgt. 

    Wie entstehen Bonsai Bäume?

    Das Wort Bonsai stammt aus dem Chinesischen und bedeutet "kleiner Baum in der Schale". Ein Bonsai entsteht aus "normalen" Baumpflanzen, welche bereits als kleine Jungpflanzen beschnitten, gedrahtet und gestutzt werden, um ihre besonderen Formen in einer Größe von etwa 15 bis 80 Zentimetern zu erhalten. Die in unserem Set zusammengestellten Bäume sind für die Bonsaizucht ideal und sehr schnittverträglich. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Form eines Bonsaibaums zu beeinflussen. Die Europäische Lärche lässt sich beispielsweise wunderbar in Treppen formen, während sich der Berg Mammutbaum eher aufrecht gestalten lässt. Der Judasbaum kann in verschiedenen Formen gezüchtet werden, ob aufrecht, als Kaskade, Solitär oder Mehrfachstamm.