BIO Microgreens Kresse

Sorte: Gartenkresse
Botanischer Name: Lepidium sativum
Pflanzenanzahl ca.: 1400
Kategorie: Kräuter
Preis
3,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Dekoartikel nicht im Lieferumfang enthalten
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Beschreibung
  • Samenfestes premium Saatgut für köstliche Gartenkresse
  • Nicht chemisch gebeizt und 100% ohne Gentechnik
  • Frische und aromatische Küchenkräuter ganz einfach selbst anbauen
  • Ideal für die Aussaat auf dem Fensterbrett, im Topf auf dem Balkon oder im Kräuterbeet
  • Ausführliche Informationen zu Anbau, Ernte und Inspirationen zum Verzehr auf jedem Tütchen
  • Schwierigkeit: Für Anfänger geeignet

Dazu passend

Microgreen Gartenkresse

WAS BEDEUTET MICROGREENS?

Mikrogrün, oder auch Microgreens genannt, beschreiben Stängel und Blätter von jungen Keimpflanzen, die in der Entwicklung zwischen Sprosse und Pflanze stehen.

Microgreens besitzen oftmals einen intensiveren Geschmack als das ausgewachsene Kraut oder Gemüse. Microgreens können meist ein bis zwei Wochen nach Aussaat geerntet werden. Sie sind perfekt für frische Smoothies, bunte Salate oder als knackiges, saftiges Topping von Bowls, herzhaften Speisen und Suppen.

Unser Microgreens Saatgut kann man ganzjährig aussäen: Je nach Pflanzensorte in kleinen Schälchen, Anzuchtschalen oder Sprossengläsern.

DAS GANZE JAHR ÜBER FRISCHES GRÜN

Auf jedem Saatgut Tütchen findest du eine ausführliche Anleitung zu Aussaat, Pflege, Ernte und Inspirationen zu Zubereitung und Verzehr.

In unserem Saatgut Sortiment erhältst du ausschließlich samenfestes Saatgut frei von Gentechnik und Pestiziden. Das wunderschön gestaltete Microgreens Set eignet sich auch hervorragend zum Verschenken!

Gartenkresse ganzjährig einfach anbauen

Die nussig-würzige Gartenkresse ist die beliebteste und am schnellsten wachsende Mikrogrün-Sorte. Sie schmeckt wunderbar auf hausgemachtem Brot, passt aber auch toll zu Suppen, Salaten oder frischen Smoothies. Ein pflegeleichter Allrounder, der das ganze Jahr über köstliches Grün auf unsere Teller zaubert.

Das schnellwüchsige und unkomplizierte Kraut lässt sich einfach im Haus oder auf der Fensterbank in kleinen Töpfen oder Keimschalen anpflanzen. Auf 3cm lockere, nährstoffreiche, humose Erde oder Fließpapier (bis zu 50 g/m²) dicht aussäen und stets feucht halten. Kresse wächst am besten an sonnigen bis halbschattigen Orten.

Die zarten Kresse-Blätter können nach etwa 6 Tagen einfach mit einer kleinen Schere am Stängel abgetrennt werden. Vor dem Verzehr gegebenenfalls die kleinen Samenkapseln entfernen.