Grünspargel

Sorte: Mary Washington
Botanischer Name: Asparagus officinalis
Pflanzenanzahl ca.: 50
Kategorie: Gemüse
Preis
2,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Dekoartikel nicht im Lieferumfang enthalten
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Beschreibung
  • Samenfestes premium Saatgut für köstlichen Grünspargel
  • Nicht chemisch gebeizt und 100% ohne Gentechnik
  • Frische und aromatische Gemüsepflanzen ganz einfach selbst anbauen
  • Ideal für die Aussaat im Gemüsebeet
  • Ausführliche Informationen zu Anbau, Ernte und Inspirationen zum Verzehr auf jedem Tütchen
  • Schwierigkeit: Mittel

Dazu passend

Grünspargel

Sorte: Mary Washington

Bereits in der Antike wurde Spargel als Gemüse- und Heilpflanze geschätzt. Die ertragreiche Grünspargelsorte Mary Washington wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in Nordamerika gezüchtet. 

AUSSAAT

Der Anbau von Grünspargel erfordert Zeit und Geduld. Die Samen vor der Aussaat über 12h in lauwarmem Wasser quellen lassen. Zur Vorkultur in Anzuchtkisten oder im Gewächshaus ab März etwa 3cm tief einsetzen, im Reihenabstand von 8x20cm. Keimung unregelmäßig: 20–60 Tage bei 15–20°C. Spargel liebt steinfreie, tiefgründige und feuchte Böden, die sich leicht erwärmen. Er schätzt sonnige Standorte. Staunässe vermeiden. Im April des Folgejahres die Jungpflanzen mit ihren Wurzeln an ihren finalen Standort ins Freiland verpflanzen. Dafür 25cm tiefe, in nord-südlicher Richtung verlaufende Gräben ziehen, die Pflanzen im Abstand von 40x60cm einsetzen und mit Erde (bestenfalls mit Kompost vermengt) bedecken. Unkraut regelmäßig entfernen. Mit Vlies vor Spätfrost schützen.

ERNTE

Spargel kann erst ab dem dritten Jahr geerntet werden, da er Zeit benötigt, sich zu etablieren und ein verzweigtes Rhizom zu bilden. Die Ernte erfolgt zwischen April und Juni. Nach Abschluss der Ernte jährlich düngen.

VERZEHR

Mary Washington bildet feste, grüne Stiele mit geschlossenen Köpfen, die sehr würzig schmecken. Grüner Spargel ist sehr vielseitig verwendbar und ergibt eine köstliche Beigabe zu Suppen, Salaten oder geröstetem Gemüse.