Blaufichte Weihnachtsbaum

Sorte: Blaufichte
Botanischer Name: Picea pungens glauca
Pflanzenanzahl ca.: 5
Kategorie: Spezialsorten
Preis
3,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Dekoartikel nicht im Lieferumfang enthalten
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Beschreibung
  • Samenfestes premium Saatgut für wunderschöne Fichtenbäumebäume
  • Nicht chemisch gebeizt und 100% ohne Gentechnik
  • Den eigenen Weihnachtsbaum zuhause selbst züchten
  • Ideal für die Anzucht im Freiland
  • Ausführliche Informationen zu Anbau und Pflege auf jedem Tütchen
  • Schwierigkeit: Anspruchsvoll – Erfahrung von Vorteil

Blaufichte

Diese Fichtenart, häufig auch als Stechfichte oder Blautanne bezeichnet, ist dank ihres imposanten Wuchses, der charakteristischen Kegelform und der graublauen, spitzen Nadelblätter ein wunderschöner Baum für die Festtage. Wir wünschen dir viel Freude dabei, deinen eigenen Weihnachtsbaum zu züchten!

AUSSAAT

Die Aussaat ist im Haus ganzjährig möglich. Vorheriges Stratifizieren unterstützt die Keimung: Dafür die Samen 2 Tage ins Tiefkühlfach legen, danach in einem Schälchen mit etwas feuchtem Sand vermischen, mit Folie abdecken und etwa 2 Wochen in den Kühlschrank stellen. Gegebenenfalls können die Samen zusätzlich vor dem Einpflanzen 24h in einem lauwarmen Wasserbad vorquellen. Tipp: Das hartschalige Saatgut kann, um die Keimung zu fördern, direkt vor der Aussaat mit einer kleinen Nagelfeile sanft angeritzt werden. Die zarten Risse unterstützen die Feuchtigkeit dabei, in den Samen zu gelangen. Anschließend in Schalen oder kleine Töpfe mit humoser, mit Sand vermischter Erde legen und leicht bedecken. Gleichmäßig feucht, aber nicht nass halten, und hell stellen. Die Keimung erfolgt unregelmäßig: 30–50 Tage bei 15–25 ºC.

PFLEGE

Beim Auspflanzen der Jungpflanzen (in Frühjahr oder Herbst) ist der Standort entscheidend. Die Blaufichte gehört zu den Flachwurzlern, sodass genügend Platz für die Ausbreitung ihrer Wurzeln vorhanden sein sollte. Auch aufgrund ihres dichten, breiten Wuchses benötigt sie viel Freiheit nach allen Seiten, weshalb sie wunderbar als Solitär gepflanzt werden kann. Sie gedeiht am besten an sonnigen Standorten, Schatten verträgt sie hingegen weniger gut. Die Blaufichte ist mit vielen Böden zufrieden. Ist ein Boden besonders schwer und lehmig, kann er jedoch auch mit etwas Sand oder Kompost angereichert werden. Gleichmäßige Feuchtigkeit und regelmäßiges Düngen fördern das Wachstum.

Entdecke auch unsere Nordmanntanne, ein weiterer wunderschöner Baum für die Weihnachtszeit.