Kräuter Mini Garten

6 Sorten Kräuter Saatgut mit Anzuchtkiste, Anzuchterde und Pflanzsteckern
Kategorie: Anzuchtsets
Preis
19,95 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Dekoartikel nicht im Lieferumfang enthalten
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Beschreibung
  • Sorgfältig zusammengestelltes Anzuchtset für den Anbau aromatischer Garten- und Küchenkräuter
  • 6 Sorten samenfestes Saatgut, nicht chemisch gebeizt und 100% ohne Gentechnik
  • Ausführliche Informationen zu Anbau und Pflege
  • Inklusive Holzkiste zum Zusammenbauen, Pflanzstecker und torffreier Kokos-Anzuchterde
  • Mit viel Liebe in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen konfektioniert
  • Schwierigkeit: Auch für Anfänger geeignet

Dazu passend

Kräuter Anzuchtset

Lass dich von uns auf eine kulinarische Reise durch die Vielfalt der frischen Küchenkräuter entführen. Unsere 6 sorgfältig ausgewählten Sorten bieten dir eine spannende Bandbreite an Aromen.

Nützliche Tipps für die Aussaat und Inspirationen zur Zubereitung begleiten dich vom ersten Samenkorn bis zum Genuss deiner eigenen, selbst gezogenen Pflanzen.

Wir wünschen dir viel Freude bei der Anzucht!

Das Set enthält folgende Sorten:

Tipp: Achte darauf, dass die Erde nicht zu stark gegossen wird, um Staunässe zu vermeiden. Eine Sprühflasche ist daher zur Befeuchtung ideal.

Die Pflanzkiste kann ab Ende Mai an einem geschützten Standort im Freien platziert werden: auf dem Balkon, der Terrasse oder dem Fensterbrett. Sie ist nicht wasserfest, daher sollte sie nicht in direktem Regen stehen.

So funktioniert die Anzucht mit unserem Mini Garten:

  1. Die Holzkiste mithilfe der im Set enthaltenen Schrauben zusammensetzen.
  2. Den Beutel mit der Anzuchterde öffnen und so in der Holzkiste auslegen, dass er an allen Seiten über die Kanten hinausragt. Der Beutel schützt das Holz vor Feuchtigkeit. Es ist richtig, dass der Block mit Anzuchterde nicht die ganze Kiste ausfüllt.
  3. Ca. 1 Liter Wasser auf die Anzuchterde gießen, bis sie nach ca. 15 Minuten aufgequollen ist.
  4. Die Erde gründlich auflockern und gleichmäßig verteilen.
  5. Wir empfehlen, maximal 3 Sorten gleichzeitig auszusäen. Ausführliche Anleitungen zur Aussaat findest du auf jedem Saatgut Tütchen.
  6. Pflanzstecker dienen der zusätzlichen Markierung.
  7. Manche Sorten, wie beispielsweise Liebstöckel und Muskatellersalbei, sollten als Jungpflanzen in größere Kübel umgetopft werden.
  8. Nach erfolgreicher Ernte kann der Beutel geleert- und erneut bepflanzt werden.