Küchen Kräuter 12er Saatgut-Set

12 Sorten Kräuter Saatgut: Basilikum, Schnittlauch, Dill, Koriander, Gartenkresse, Petersilie, Thymian, Salbei, Rosmarin, Oregano, Bohnenkraut, Liebstöckel
Kategorie: Samensets
Preis
9,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 9,95 €
Dekoartikel nicht im Lieferumfang enthalten
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Stk
Beschreibung
  • Samenfestes premium Saatgut Set für köstliche Küchenkräuter
  • Nicht chemisch gebeizt und 100% ohne Gentechnik
  • Mit viel Liebe in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen konfektioniert
  • Je nach Sorte ideal für die Anzucht auf dem Fensterbrett, im Topf und Kräuterbeet
  • Ausführliche Informationen zu Anbau, Ernte und Verzehr auf jedem Tütchen
  • Schwierigkeit: Leicht bis Anspruchsvoll
  • Dazu passend

    Küchenkräuter Samenset

    Mit 12 Sorten Kräuter Saatgut

    Lass dich auf eine kulinarische Reise durch die Vielfalt der frischen Küchenkräuter entführen. Unsere 12 sorgfältig ausgewählten Sorten bieten dir von den köstlichen Kräutern der Provence über italienische Klassiker bis hin zu den traditionellen, beliebtesten deutschen Küchenkräutern eine spannende Bandbreite an Aromen. Nützliche Tipps für die Aussaat und Inspirationen zur Zubereitung begleiten dich vom ersten Samenkorn bis zum Genuss deiner eigenen, selbst gezogenen Pflanzen. Wir wünschen dir viel Freude bei der Aussaat!

    AUSSAAT

    Je nach Sorte ist eine Anzucht auf dem Fensterbrett, Balkon, im Freiland, Gewächshaus möglich. Auf jedem einzelnen Saatgut Tütchen findest du genaue Anweisungen zu Anbau, Ernte und Verzehr. Allgemein gilt, die Pflanzen hell zu positionieren und besonders zu Beginn feucht zu halten, Staunässe vermeiden.

    DAS SET ENTHÄLT

    Basilikum, Schnittlauch, Dill, Koriander, Gartenkresse, Petersilie, Thymian, Salbei, Rosmarin, Oregano, Bohnenkraut, Liebstöckel.

    Züchte deine eigenen Küchenkräuter

    Die Anzucht eigener Kräuter ist gar nicht schwer und auch ganz wunderbar umzusetzen, wenn man keinen eigenen Garten oder Balkon besitzt! Viele unserer Saatgut Sorten, beispielsweise Gartenkresse, Basilikum oder Schnittlauch, lassen sich auch kinderleicht auf dem Fensterbrett züchten. Andere Sorten, wie etwa Salbei oder Thymian, freuen sich in der warmen Jahreszeit auch über einen sonnigen, warmen Platz im Freien. Diese Sorten lassen sich alle im Topf anpflanzen, ein großes Kräuterbeet ist also nicht unbedingt notwendig. Eine spannende Bandbreite an Kräutern, die dir köstliche Aromen auf den Teller zaubert. 

    Das perfekte Geschenkset 

    In unseren Saatgut Sets haben wir eine abwechslungsreiche und sorgfältig ausgewählte Mischung zusammengestellt. Aufgrund der großen Vielfalt verschiedenster Aromen, Anbaumöglichkeiten und Standortansprüche sind für jeden Geschmack die perfekten Pflanzen dabei. Durch Konfektion, Organisation, Verpackung und Versand ist es uns möglich, das einzelne Saatgut im Set zu einem viel günstigeren Preis anzubieten – so sparst du beim Kauf eines Sets im Vergleich zu den einzelnen Sorten bis zu 70%! Außerdem werden unsere Saatgut Sets in einer wunderschönen, umweltfreundlichen und zauberhaft gestalteten Kartonverpackung geliefert. Wenn du also ein tolles, nachhaltiges und abwechslungsreiches Geschenk suchst, sind unsere OwnGrown Sets die perfekte Wahl.

    Kräuteröle selber machen

    Kräuteröle sind eine wundervolle Möglichkeit, das intensive Aroma der eigenen Kräuterpflanzen zu konservieren, so musst du auch nach der Saison nicht auf den Genuss von Thymian, Rosmarin und Co. verzichten! Die Variationsmöglichkeiten sind natürlich endlos. Eine gute Grundlage bietet beispielsweise kaltgepresstes Olivenöl oder geschmacksneutrale Öle wie Rapsöl und Sonnenblumenöl. Braunglasflaschen mit weitem Hals eignen sich perfekt zum Befüllen und schützen gleichzeitig lichtempfindliche Pflanzen. Je nach Geschmack kannst du dein Öl mit frisch geernteten, gründlich gewaschenen und getrockneten Trieben bestücken und mit Knoblauch, Chili oder Pfefferkörnern verfeinern. Luftdicht verschließen und an einem dunklen, kühlen Ort etwa vier Wochen ziehen lassen, ab und zu durchschütteln. Die Pflanzenteile nach spätestens sechs Monaten entfernen.  

    Mediterrane Kräuter trocknen

    Oregano, Thymian und Salbei haben einen sehr hohen Anteil an ätherischen Ölen. Wie bei anderen mediterranen Kräutern wird auch bei bei diesen Pflanzen das Aroma beim Trocknen intensiviert, solange die Trocknung optimal verläuft: Dafür schneidest du die Zweige morgens eine Handbreit über der Erde ab. Klopfe die Bündel vorsichtig gegen die Hand, um Staub zu entfernen, dann kannst du sie kopfüber trocken, luftig und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt aufhängen. Getrocknete Kräuter lassen sich auch wunderbar mit dem Mörser zu feinem Gewürzpulver vermahlen und sind eine köstliche Grundlage für hausgemachten Kräutertee.