Blattsalat - Schnittsalat

Sorte: A couper feuille de chêne blonde à graine noire
Botanischer Name: Lactuca sativa var. crispa
Pflanzenanzahl ca.: 1000
Kategorie: Gemüse
Preis
2,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 3,95 €
(Du sparst 25.32%, also 1,00 €)
Dekoartikel nicht im Lieferumfang enthalten
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Stk
Beschreibung
  • Samenfestes premium Saatgut für köstlichen Blattsalat
  • Nicht chemisch gebeizt und 100% ohne Gentechnik
  • Frische und aromatische Gemüsepflanzen ganz einfach selbst anbauen
  • Ideal für die Aussaat im Gemüsebeet
  • Ausführliche Informationen zu Anbau, Ernte und Inspirationen zum Verzehr auf jedem Tütchen
  • Schwierigkeit: Auch für Anfänger geeignet
  • Dazu passend

    Blattsalat – Schnittsalat

    Sorte: A couper feuille de chêne blonde à graine noire

    AUSSAAT

    Die Samen ab März im Haus oder ab April im Freiland aussäen. 0,5 cm tief und in Reihen mit 30cm Abstand in die Erde setzen. Saat andrücken und stets gleichmäßig feucht halten. Diffuses Licht fördert die Keimung. Bei Bedarf können die Keimlinge vereinzelt werden. Schnittsalat liebt sonnige bis halbschattige Orte mit humosen Gartenböden. Auch für Frühbeete geeignet.

    ERNTE

    Nach nur kurzer Entwicklungszeit von 4–6 Wochen kann schon geentet werden! Abhängig vom Zeitpunkt der Aussaat kann dies zwischen April und Oktober sein. Dazu entweder die Blätter mit Messer oder Schere schneiden oder nach und nach die äußeren einzelnen Blätter pflücken. 

    TIPPS ZUM KOCHEN & WÜRZEN

    Der gelbgrüne Schnittsalat mit seinen zarten, schwach gekrausten Blättern eignet sich wunderbar für frische gemischte Salate. Er lässt sich gut in kleinen Mengen ernten und kann so immer wieder verwendet werden. Stets frisch ernten und direkt genießen! Auch gemischt mit anderen Pflücksalaten sehr köstlich.

    Die richtige Ernte von Schnittsalat

    Schnittsalat wächst recht schnell und ist bereits 5–6 Wochen nach der Aussaat bereit zur Ernte! Wenn die Blätter zwischen 10 und 15cm lang sind, ist dein Salat reif. Für die Ernte einfach die losen, äußeren Blätter der Pflanze abzupfen oder mit einem scharfen Messer abtrennen. Wenn du das Salatherz intakt lässt, treibt deine Pflanze immer wieder aus!

    Die beste Pflege für deinen Salat

    Wichtig ist ein Reihenabstand von etwa 30cm bei der Aussaat, damit sich deine Pflänzchen ungehindert entfalten können. Wenn du den Boden vor der Aussaat mit etwas Kompost anreicherst, unterstützt du die Keimung. Düngen ist während der Wachstumsphase nicht weiter erforderlich. Das Wichtigste für die Anzucht von Schnittsalat ist eine ausreichende Bewässerung. Die Verwendung von Mulch hält den Boden feucht und erleichtert das Gießen. Sind die Temperaturen sehr hoch, können auch ein Vlies oder eine Folie die Jungpflanzen schützen.